DGHT Stuttgart

Geschrieben von admin in Allgemein

Futtertiere – von Joschka Schulz und Andi Mögenburg am 22. Juli 2017

Eine hochwertige Ernährung ist ein stets aktuelles Thema bei der Haltung von Amphibien und Reptilien. Durch die Vermehrung einiger besonderer Futtertierarten oder gar den Betrieb einer eigenen, unabhängigen Zucht lassen sich eine optimale Versorgung der Futtertiere und eine abwechslungsreiche Ernährung unserer Pfleglinge sicherstellen. Joschka Schulz…

Geschrieben von draths in Veranstaltung

​Einladung zur Vorstandswahl 2017 der DGHT Stadtgruppe Stuttgart am 27. Mai 2017.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der DGHT-Stadtgruppe Stuttgart, deren Antrag auf Mitgliedschaft in schriftlicher Form vorliegt bzw. die eine entsprechende Bestätigung ihrer Stadtgruppen-Mitgliedschaft als email erhalten haben!  Wählbar für die Ämter der Stadtgruppen-Leitung sind alle Mitglieder der DGHT-Stadtgruppe Stuttgart, die am Wahltag anwesend sind. Möchte sich…

Geschrieben von draths in Veranstaltung

Thomas Bamann – Die Reptilien-/Amphibienfauna in Süd-Deutschland, Schutz und Gefährdung.

Die in Baden-Württemberg heimische Herpetofauna ist für mitteleuropäische Verhältnisse äußerst artenreich und beinhaltet mit Aspisviper, Äskulapnatter oder Westlicher Smaragdeidechse einige Raritäten. Die meisten Amphibien- und Reptilienarten sind gefährdet, weil geeignete Lebensräume immer seltener werden. Thomas Bamann stellt in Text und Bild alle in Südwest-Deutschland vorkommenden…

Geschrieben von draths in Veranstaltung

Eidechsen in Deutschland und Europa C. Malberg und A. Schäberle

Claudia Malberg und Andreas Schäberle nutzen ihre berufliche Tätigkeit, um in ganz Deutschland und Europa Eidechsen in den natürlichen Habitaten aufzusuchen. Im Vortrag werden vor allem die 5 einheimischen Eidechsenarten beleuchtet. Kaiserstuhl, Nahetal und die bayerischen Hochmoore und Moose sind nur einige wenige ausgewählte Orte,…

Geschrieben von draths in Veranstaltung

Karl-Heinz Jungfer – Amphibien und Reptilien aus dem feuchten Süden Mexikos

Mexiko ist ca. 5,5mal größer als Deutschland und bietet eine ungeheure Vielfalt an Lebensräumen: Von Wüsten bis zu tropischen Regenwäldern, von Landschaften auf Meereshöhe bis hin zu über 5.000 m hohen Gipfeln. Auf zwei kurzen Exkursionen hatte Karl-Heinz Jungfer die Gelegenheit, in tropisch-feuchten Regenwäldern und…

Geschrieben von draths in Veranstaltung

Niko Weinbeer: Costa Rica – Biodiversität zwischen Atlantik und Pazifik

Der Tradition folgend wird auch in diesem Jahr der erste Vortrag aus den eigenen Reihen kommen. Costa Rica, spanisch für „Reiche Küste“ ist ein kleines Land in Zentralamerika voller Naturschönheiten. Feuerspeiende Berge, türkisblaues Meer und immergrüner Regenwald, besitzt Costa Rica einer der höchsten Biodiversität unseres…